Supervision - Coaching -

Organisationsberatung -

Organisationsentwicklung

Was bedeutet Supervision:

Das Wort "Supervision" stammt aus dem Lateinischen, und ist die Zusammensetzung der beiden Worte "super = über, von oben" sowie "videre = sehen". Supervision bedeutet somit „Von-oben-Betrachtung.“

Ein Supervisor begleitet Menschen dabei, das berufliche Handeln von außen, aus anderer Perspektive zu betrachten. Durch diese Außenperspektive sollen die Supervisanden die eigene Arbeit reflektieren sowie Perspektiven / Handlungsoptionen für herausfordernde berufliche Situationen entwickeln.

Supervision kann gut auch begleitend und unterstützend zu Teambildung und Organisationsentwicklung durchgeführt werden.

 

Was bedeutet Coaching:

Die Grenze zwischen Supervision und Coaching ist fließend. Während es bei der Supervision aber eher um eine grundsätzliche, langfristige, prozessorientierte Begleitung geht, gibt es beim Coaching in der Regel einen konkreten aktuellen Anlass, oftmals auf der Management-/Führungsebene, ergebnisorientiert auf die Unternehmensziele hin.

 

Was bedeuten Organisationsberatung / - entwicklung:

Organisationsberatung hat das Ziel, den Aufbau bzw. Ablauf in einer Organisation zu verbessern. Dabei werden Informationen eingeholt, um darauf aufbauend konkrete Veränderungskonzepte zu entwickeln. Organisationsentwicklung hingegen fokussiert den sozialen Wandel in einer Organisation, wobei die Veränderung von innen heraus erfolgt.

 

Ich biete an:

 

  • Einzelsupervision / -coaching
  • Leitungssupervision / -coaching
  • Teamsupervision / -coaching
  • Gruppensupervision / -coaching
  • Kontrollsupervision
  • Organisationsberatung
  • Organisationsentwicklung
  • Kurs und Seminare